Samstag, 16 Februar 2013 10:10

Strahlender Sonnenschein und gute Laune beim närrischen Treiben in Wiesbaden

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der mittlerweile schon fast traditionell vom Kolpingblasorchester Kaiserslautern mitgestaltete Faschingsumzug in Wiesbaden fand dieses Jahr am 10.2.2013 statt. Eine beachtliche Anzahl von Musikern, Verwandten und Freunden fand sich um 10 Uhr an der Marienkirche ein, um mit dem "Kolpingbus" nach Wiesbaden zu fahren. Nach einer kleinen Andacht und einer Stärkung am DACHO-Imbiss (DACHO = Dachorganisation Wiesbadener Karneval 1950 e.V.) gab es noch eine kurze Generalprobe und schon stürzten wir uns ins Vergnügen. Einen Karnevalsumzug einmal "von der anderen Seite aus" miterlebt zu haben, ist schon eine Erfahrung. Insbesondere bei dem freundlichen Wetter dieses Jahr war die Stimmung super und auch die Backstage-Party im Kolpinghaus wurde schwungvoll moderiert und hat den ein oder anderen zum Mitsingen, Tanzen, Feiern animiert. Bei guter Laune ging es mit dem Bus nach Hause und um 22:00 waren wir wieder an der Marienkirche. Vielen Dank an die Kolpingfamilie Wiesbaden Zentral für die jährliche Einladung und die gute Betreuung Vorort. Helau!

Das Kolpingblasorchester in Wiesbaden

Gelesen 2816 mal

Home

Impressum

© 2018 Kolpingblasorchester Kaiserslautern 1912 e.V.